Angewandtes neurologisches Training (A.N.T.)

Wenn die letzten 50 Jahre in der Sport-, Gesundheits- und Freizeitbranche uns etwas gelehrt haben, dann ist es die reale Erfahrung, dass das biomechanische Bewegungsmodell in sich begrenzt ist und allgemeine Fitness- und Trainingsprogramme nur zu allgemeinen Ergebnissen führen.

Das Verstehen von Anatomie, Physiologie und Bewegungslehre ist wichtig, aber die typisch isolierte Anwendung dieser Wissenschaften vernachlässigt oft die Schaltzentrale der Bewegung, das menschliche Nervensystem und Gehirn!

Dabei ist es so logisch: Alles, ja wirklich alles wird vom Nervensystem und zum größten Teil vom Gehirn gesteuert: Die Art und Weise, wie wir uns fühlen, wie wir denken, aber vor allem auch Schmerzen und jeder einzelne Muskel. Schmerzen und Muskeln wiederum steuern unsere Bewegungen und unsere Haltung.

Haltungsprobleme, Schmerzen, verspannte Muskeln oder Verkürzungen sind neurophysiologisch betrachtet (also basierend auf der Wirkungsweise des Nervensystems) ein Problem unseres Gehirns. Trainingstherapeutisch befasst man sich leider viel zu oft mit den Auswirkungen und nicht mit den eigentlichen Ursachen. Hier besteht ein unbedingter Handlungsbedarf: Die Inhalte von Training und Therapie MÜSSEN überdacht und sinnvoll ergänzt werden!

Angewandtes Neurologisches Training

Vor diesem Hintergrund bietet das Fitnessland Kensho ein präzises, gehirnbasiertes Rehabilitations-, Trainings- und Hochleistungstrainingssystem an, das sich „angewandtes neurologisches Training“ (ANT) nennt. Dieses Training wurde speziell entwickelt, um die Lücke zwischen dem aktuellen biomechanischen Modell und dem neusten Stand der Neurowissenschaften zu schließen.

Wenn angewandte neurowissenschaftliche Vermessungen, Tests und Übungen mit dem kombiniert werden, was die meisten Bewegungsexperten bereits kennen und praktizieren, werden bedeutungsvolle Durchbrüche nicht nur erwartet, sondern auch eintreffen.

Es ist an der Zeit, ein NEUROBIOMECHANISCHES Modell einzuführen, um die Ergebnisse für Patienten, Kunden und Athleten zu maximieren.

Der absolute Vorteil davon ist, dass durch dieses Training sowohl bei verschiedenen Beschwerden, Gelenkproblemen, Antriebslosigkeit, Haltungsproblemen und Verspannungen, als auch in Athletik und Leistungssport, enorme Erfolge erzielt werden können.

ANT Poster

Das Fitnessland Kensho gehört zu den führenden Instituten im Bereich des angewandten neurologischen Trainings und verfügt über das umfassendste neurologisch basierte Trainingssystem in der Branche. Vereinbare jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch, um mehr darüber zu erfahren.

Termin vereinbaren

Natürlich gibt es die Möglichkeit für ein individuelles Coaching mit unserem Neuro-Experten Kevin Grafen, mehr Infos dazu gibt es unter:

Neuro-Coaching